Visitformat

Visitkarte der Sojourner Truth (unbekannter Fotograf, um 1864)
Visitkarte eines jungen Mannes, Fotograf Sebastian August Knoll, Bozen, ca. 1890

Mit Visitformat oder Carte de Visite (Abkürzung CdV) bezeichnet man eine auf Karton fixierte Fotografie im Format von ca. 6 × 9 cm. Ab ca. 1860 wurde die Carte de Visite sehr populär und trug wesentlich zur Verbreitung der Fotografie bei. Nach 1915 ist sie nur noch sehr vereinzelt zu finden. In der historischen Literatur findet man auch Begriffe wie Visitkarte und Visitkarton, wobei das französische Wort Visite in Verbindung mit einem deutschen Wort verwendet wurde.