Sewerodwinsk

Stadt
Sewerodwinsk
Северодвинск
Wappen
Wappen
FöderationskreisNordwestrussland
OblastArchangelsk
StadtkreisSewerodwinsk
BürgermeisterIgor Skubenko
Gegründet1936
Frühere NamenSudostroi, Molotowsk
Stadt seit1938
Fläche120,51 km²
Bevölkerung192.353 Einwohner
(Stand: 14. Okt. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte1596 Einwohner/km²
Höhe des Zentrumsm
ZeitzoneUTC+3
Telefonvorwahl(+7)8184
Postleitzahl164500–164528
Kfz-Kennzeichen29
OKATO11 430
Websitewww.severodvinsk.info
Geographische Lage
Koordinaten64° 34′ N, 39° 51′ OKoordinaten: 64° 34′ 0″ N, 39° 51′ 0″ O
Sewerodwinsk (Europäisches Russland)
Red pog.svg
Lage im Westteil Russlands
Sewerodwinsk (Oblast Archangelsk)
Red pog.svg
Lage in der Oblast Archangelsk
Liste der Städte in Russland
Satellitenbild von Sewerodwinsk
Das Korelski-Kloster Anfang des 20. Jahrhunderts
Sewmasch-Werft
Lomonossow-Straße
Korabelow-Platz

Sewerodwinsk (russisch Северодви́нск; bis 1938 Sudostroi / Судостро́й; 1938–57 Molotowsk / Мо́лотовск) ist eine russische Stadt mit 192.353 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010)[1] am Weißen Meer. Sie ist vor allem für ihre Schiffswerften bekannt.