Radikal (Zeitschrift)

Radikal
Logo
BeschreibungLinksradikale Zeitschrift
FachgebietAutonome Politik
Sprachedeutsch
Erstausgabe18. Juni 1976
Erscheinungsweiseunregelmäßig
Verkaufte Auflage3000 Exemplare
ChefredakteurRedaktionskollektiv
Weblinkradikalrl.wordpress.com
ZDB8759-2

Die radikal ist eine am 18. Juni 1976 erstmals in Westberlin erschienene Zeitschrift, die sich selbst als Sprachrohr der linken bzw. linksradikalen Bewegung versteht. Die Zeitung war in den 1980er und 1990er Jahren das auflagenstärkste und wahrscheinlich einflussreichste Blatt der Autonomen.[1] Zwischen 1984 und 1997 wurden gegen die Zeitschrift 210 Ermittlungsverfahren wegen Bildung einer terroristischen Vereinigung geführt, womit sie die am häufigsten von kriminalistischen Ermittlungen und Strafverfahren betroffene Zeitschrift der Bundesrepublik Deutschland war.[2] Die Zeitschrift wurde ab 1984 anonym und konspirativ herausgegeben und erscheint unregelmäßig. Seit den 2000er erschien die Zeitschrift teilweise über längere Zeiträume nicht.