Nossen

WappenDeutschlandkarte
Wappen der Stadt Nossen
Nossen
Deutschlandkarte, Position der Stadt Nossen hervorgehoben
Koordinaten: 51° 3′ N, 13° 18′ O
Basisdaten
Bundesland:Sachsen
Landkreis:Meißen
Höhe:259 m ü. NHN
Fläche:122,74 km2
Einwohner:10.694 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte:87 Einwohner je km2
Postleitzahl:01683
Vorwahlen:035242, 035246, 035241
Kfz-Kennzeichen:MEI, GRH, RG, RIE
Gemeindeschlüssel:14 6 27 180
Stadtgliederung:56 Ortsteile
Adresse der
Stadtverwaltung:
Markt 31
01683 Nossen
Webpräsenz:www.nossen.de
Bürgermeister:Uwe Anke (parteilos)
Lage der Stadt Nossen im Landkreis Meißen
Coswig (Sachsen)Diera-ZehrenEbersbach (bei Großenhain)GlaubitzGröditzGroßenhainHirschsteinKäbschütztalKlipphausenLampertswaldeLommatzschMeißenMoritzburgGröditzNiederauNossenNünchritzPriestewitzRadebeulRadeburgRiesaRöderaueSchönfeldStauchitzStrehlaThiendorfWeinböhlaWülknitzZeithainSachsenDresdenLandkreis BautzenLandkreis Sächsische Schweiz-OsterzgebirgeLandkreis MittelsachsenLandkreis NordsachsenBrandenburgKarte
Über dieses Bild

Nossen ist eine Kleinstadt im sächsischen Landkreis Meißen an der Freiberger Mulde und am bekannten Autobahndreieck Nossen, welches die A 14 an die A 4 anbindet. Sehenswürdigkeiten sind das auf einem Felssporn gelegene Schloss Nossen und das historisch interessante Kloster Altzella.