Karren (Berg)

Karren
Blick vom Bürgle auf den Karren

Blick vom Bürgle auf den Karren

Höhe971 m ü. A.
LageDornbirn, Vorarlberg, Österreich
GebirgeSchuttannenberge, Bregenzerwaldgebirge
Dominanz0,4 km → Staufen
Schartenhöhe30 m ↓ Kühberg
Koordinaten47° 23′ 14″ N, 9° 45′ 3″ OKoordinaten: 47° 23′ 14″ N, 9° 45′ 3″ O
Karren (Berg) (Vorarlberg)
Karren (Berg)
TypRückfallkuppe
GesteinSchrattenkalk
ErschließungKarrenseilbahn
NormalwegSpazierweg von der Talstation der Seilbahn
Blick von Hatlerdorf auf den Gipfel des Karren

Blick von Hatlerdorf auf den Gipfel des Karren

Panoramarestaurant am Gipfel des Karren

Panoramarestaurant am Gipfel des Karren

180° Panorama vom Gipfel des Karren (Oktober 2009)

180° Panorama vom Gipfel des Karren (Oktober 2009)

pd2
pd4
bdep2
bdep3

Der Karren (nach den im Kalkgestein häufig vorkommenden Karren[1]) ist der Hausberg von Dornbirn in Vorarlberg, Österreich. Er ist 971 Meter hoch und gehört zur Gruppe der Schuttannenberge im Bregenzerwaldgebirge. Trotz seiner geringen Dominanz und Schartenhöhe wird er auf amtlichen Kartenwerken als eigenständiger Berg geführt, seit er durch die Karrenseilbahn erschlossen ist. Auf dem Gipfel des Berges befindet sich ein Panoramarestaurant.

Auf einzelnen Karten, Wegweisern und Broschüren ist die Höhe mit 976 Meter angegeben, dabei handelt es sich allerdings um die Seilhöhe der Bergstation der Karrenseilbahn.