Bad Wilsnack

WappenDeutschlandkarte
Wappen der Stadt Bad Wilsnack
Bad Wilsnack
Deutschlandkarte, Position der Stadt Bad Wilsnack hervorgehoben
Koordinaten: 52° 57′ N, 11° 57′ O
Basisdaten
Bundesland:Brandenburg
Landkreis:Prignitz
Amt:Bad Wilsnack/Weisen
Höhe:27 m ü. NHN
Fläche:79,69 km2
Einwohner:2576 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte:32 Einwohner je km2
Postleitzahl:19336
Vorwahl:038791
Kfz-Kennzeichen:PR
Gemeindeschlüssel:12 0 70 008
Stadtgliederung:8 Stadtteile
Adresse der Amtsverwaltung:Am Markt 1
19336 Bad Wilsnack
Webpräsenz:www.bad-wilsnack.de
Bürgermeister:Hans-Dieter Spielmann
Lage der Stadt Bad Wilsnack im Landkreis Prignitz
LenzerwischeLenzen (Elbe)LanzCumlosenGroß Pankow (Prignitz)PritzwalkGumtowPlattenburgLegde/QuitzöbelRühstädtBad WilsnackBreeseWeisenWittenbergePerlebergKarstädtGülitz-ReetzPirowBergePutlitzKümmernitztalGerdshagenHalenbeck-RohlsdorfMeyenburgMarienfließTriglitzLandkreis Ostprignitz-RuppinPutlitzMecklenburg-VorpommernSachsen-AnhaltSachsen-AnhaltKarte
Über dieses Bild

Bad Wilsnack (bis 1929 Wilsnack) ist eine Kurstadt und ein ehemaliger Wallfahrtsort im Landkreis Prignitz im Nordwesten Brandenburgs.

Die Kleinstadt ist Sitz des Amtes Bad Wilsnack/Weisen. Wahrzeichen der Stadt ist die Wunderblutkirche St. Nikolai, eine ehemalige Wallfahrtskirche.

In Bad Wilsnack endet der Wunderblutpilgerweg.[2]